?

Log in

No account? Create an account
Chris' Journal

> recent entries
> calendar
> friends
> my website
> profile
> previous 20 entries

Saturday, March 5th, 2005
11:27 pm - Krank in zwei Hinsichten
Im Moment vergesse ich einfach so ziemlich alles. Bin deswegen schon beim Arzt. Jetzt habe ich auch noch eine Erkältung. Vor ein paar Tagen habe ich gefroren und hatte Schmerzen in der Brust. Erst am Morgen darauf habe ich gemerkt, dass es in meinem Zimmer nur 13°C sind. Brrr, war das kalt. Die Heizung funktioniert nicht richtig, obwohl sie jetzt den ganzen Tag läuft, um wenigstens 18°C zu halten. Bei geschlossenem Fenster selbstverständlich.

Es ist merkwürdig, wie ich mich von Zeit zu Zeit verändere. Ich bin nun viel erwachsener und manche Beiträge, die ich hier früher mal geschrieben habe - auweiauwei - aber dennoch ich lösche sie nicht.

Die Cebit steht auch wieder vor der Tür, wenn auch viele Kilometer zwischen meiner Tür und Hannover seien.

current mood: sick

(5 comments | comment on this)

Saturday, May 1st, 2004
4:42 pm - Eu-Osterweiterung
Es ist vollbracht. Nun haben wir in der Europäischen Union 10 neue Länder: Estland, Lettland, Litauen, Polen, Tschechische Republik, Slowakische Rebublik, Ungarn, Slowenien, Malta und Zypern, wenn man mal von nord nach Süd geht.
Nun sind außer der Schweiz alle Nachbarstaaten von Deutschland in der EU. Jetzt kann ich viel einfacher in die neuen Länder verreisen.
Hoffentlich geht das auch gut. Als die DDR Deutschland beigetreten ist, gabs Probleme und nun, wo 10 Länder der EU beitreten (was ein viel größerer Schritt ist) wirds natürlich auch erstmal einige Probleme geben. Aber ich bin optimistisch, dass wir das schaffen werden.
Und möglicherweise bekommt Polen den Euro, bevor Großbritanien sich auch mal dazu entschließt. Aber ich denke mal, es ist auch gut so, wenn nicht alle nach der selben Pfeife tanzen. Wenn nämlich mal was schiefgeht, dann hätten plötzlich alle ein Problem. Und so sind es dann eben nur einige. Oder soll ich sagen, die meisten?

(1 comment | comment on this)

Wednesday, September 24th, 2003
4:22 am - Wonderwall - (One more) Song for You
Juhu, endlich hab ich den neuen Song von Wonderwall mal gehört. Im Radio. Nachts um 04:18 Uhr. Und auf die CD muss ich noch sooo lange warten.

(comment on this)

Friday, May 9th, 2003
11:28 pm - Depri-Phase
Dieses Gefühl nervt einfach. Es ging mir doch gestern relativ gut. Die Sonne hat sogar geschienen. Und warum bin ich nun heute abend wieder so depressiv? Ich sehe darin einfach keinen Sinn. Noch nicht einmal einen Grund. Dieses Gefühl ist sowas von überflüssig, dass ich es am liebsten einfach nicht mehr hätte.Traurigkeit ist so sinnvoll wie Glück, es ist das Gegenteil. Aber was ist das Gegenteil von Depressionen? Aggressionen? Ich weiß es nicht. Das bringt mich einfach nicht weiter. Glück ist zum Leben da und Traurigkeit, um etwas zu begreifen und danach wieder glücklich zu sein. Trotzdem kommt das Gefühl ab und zu mal. Da hilft mir noch nicht mal mehr Musik, obwohl Musik eine der schönsten Dinge ist, was ich wahrnehmen kann. Und auch wenn ich jetzt jemanden anrufen würde, würde ich mir trotzdem einsam vorkommen, obwohl ich es doch gar nicht bin. Heut komm ich einfach zu nix sinvollem oder schönem.

current mood: depressed

(comment on this)

Monday, May 5th, 2003
4:43 pm - Liebe ist so grausam
Also, irgendwie hab ich mal wieder Pech. Das ist so ein scheiß Gefühl im Bauch seit Freitag. Wird aber schon wieder besser. Jedesmal, wenn ich nen Korb kriege, bekomme ich immermehr das Gefühl, bald nicht mehr lieben zu können. Ich bin zwar immernoch ein ziemlich gefühlsorientierter Mensch, aber meine Gefühle werden immermehr vom Verstand kontrolliert. Wohin soll das bloß führen?

(comment on this)

Sunday, April 27th, 2003
5:35 pm - Brother on rolls
Juhu! Mein kleiner Bruder hat jetzt endlich das Inline-Skaten gelernt. Vorgestern bin ich mit ihm rausgegangen und hab ihm das beigebracht. *freu*

(comment on this)

Sunday, April 6th, 2003
11:28 am - ... Und die Frisur hält. ...
Morgens, 11:30 in Deutschland. Manche frühstücken, manche schlafen noch. Und es schneit. Klimaveränderung - Was sonst?

current mood: confused

(comment on this)

Saturday, December 28th, 2002
5:19 pm - Alle meine Entchen ...
Juhu, mein kleiner Bruder hat eben gelernt, "Alle meine Entchen" fast alleine auf meinem Keyboard zu spielen. Ich hab ihm gezeigt, wo das C ist und er hat sogar kapiert, wo er es auf der Keyboard-Tastatur findet. *freu*

current mood: happy

(1 comment | comment on this)

Thursday, October 10th, 2002
9:13 am - 3. Semester
Nun geht es mit der Schule richtig heftig los. Eines der schwierigsten Semester. Meinen Computer hab ich schon mal vorbereitet, der hat jetzt auch nen neuen, besseren Provider *freu*. Gestern hatte ich (ausnahmsweise) keine Vorlesungen, aber doch einiges zu tun. Musste n Kabelmodem besorgen, Nachbarin wollte wissen, wie der Brenner funktioniert und noch einiges. Und mein Vater hat rumgemorzt, weil die Kabel fürs Kabelmodem quer durchs halbe Haus lagen.

current mood: stressed

(comment on this)

Sunday, October 6th, 2002
11:17 am - Asereje ... oder anders gesagt: The Ketchup Song
Jetzt ist dieses Lied schon seit Wochen in den Charts und anfangs fand ich es scheiße, aber jetzt krieg ich nicht genug von Las Ketchup - The Ketchup Song (Hijos del Tomate - Asereje)!!! Komische Wandlung, ich mag da Lied, aber ein Fan bin ich nicht. Das englische Video hab ich 2 mal gesehen. Das spanische, welches etwas anders aussieht, etwa 50 mal. Das Lied läuft (fast) berall in der Stadt und am liebsten würde ich dabei anfangen, zu tanzen und zu flirten - mitten in Hamburg! Das bin doch nicht mehr ich?! Ich war doch mal so ein kleiner schüchterner Junge?!
Freitag war voll komisch. Die Nacht davor hab ich nicht geschlafen, war dann tagsüber bei Flo und war schon gegen 18 Uhr voll müde. Flo hat mich die ganze Zeit "gequält", damit ich wachbleibe und sich mein Schlafrhytmus endlich wieder normalisiert, das heißt, das Tag wieder Tag und Nacht wieder Nacht ist und nicht umgekehrt. Und ab 20 Uhr war ich wieder so wach, ohne Schlaf, dass ich bis 3 Uhr nachts wach war (über 30 Stunden war ich wach). Letzte Nacht wars wieder so ähnlich, da konnte ich wieder nicht einschlafen und bin jetzt trotzdem wach.

current mood: happy

(comment on this)

Monday, September 30th, 2002
9:38 pm - Scharlach
Hoffentlich werde ich nicht krank. Bei meinem kleinen Bruder ist in der Klasse Verdacht auf Scharlach. Er pennt auf dem Sofa und ich hab so ein Kratzen im Hals. Vielleicht weiß ich ja morgen mehr.

current mood: uncomfortable

(comment on this)

6:47 am - Schlaflos
Puh, ich konnte die ganze Nacht nicht schlafen. Bin momentan so durcheinander. Hab momentan ja vorlesungsfrei *freu*. Aber am 8. Oktober geht die Schule wieder los, und das 3. Semester wird heftig! Und heute hab heute hab ich noch einiges zu tun.

current mood: tired

(comment on this)

3:41 am - Wonderwall
Irgendwie ist das voll komisch ... seit gestern vermisse ich Kati, eLa und Jule voll. Drei Mädels, denen ich vor einigen Monaten noch mehrmals pro Woche ne Mail schreiben konnte, worauf sie auch geantwortet haben. Momentan kann ich sie leider nur auf Fotos oder im Fernsehn sehen oder von der CD hören. Und selten kommt mal was zurück, was direkt an mich gerichtet ist. Bis zum nächsten Auftritt in der Nähe dauerts noch eine Weile. Was ist das bloß für ein Gefühl? Wie kann ich diese Mädels eigentlich vermissen, ist das normal?

current mood: thoughtful

(comment on this)

3:25 am - Schluss
Jetzt ist seit 3 Wochen Schluss mit Schatzi. Naja, das Leben geht weiter *seufz*
Und wenigstens sind wir ja noch gut befreundet. *freu*

current mood: blah

(comment on this)

Friday, July 5th, 2002
9:21 am - Schatzi
Jetzt bin ich mit meinem Schatz schon 4 Wochen zusammen. Und wir beide sind immer noch glcklich verliebt. *freu*

current mood: loved

(comment on this)

Sunday, May 12th, 2002
10:53 pm - Monsoon Wedding
Vor kurzem hab ich mir "Monsoon Wedding" im Kino angeschaut. Den Flim find ich irgendwie klasse. :-)

(comment on this)

4:47 pm - *schwitz*
Komisch ... drauen sinds momentan 12C und in meinem Zimmer sind es 27! Wenn ich das Fenster aufmachen, werden es auch nur 2 weniger. Produzier ich in meinem Zimmer so viel Wrme??! Es sind doch nur mein Radio und mein PC an, ich selbst gehe natrlich auch Wrme ab.

current mood: surprised

(comment on this)

Tuesday, April 23rd, 2002
7:05 pm - Frhling
Heut gehts mir einfach prima!!! Obwohl das ein ganz normaler Tag ist, an dem ich ganz normal zur Schule gegangen bin, und mir nix spezielles passiert ist. Ich fhle den Frhling!!! Und so viele total verschiedene Gefhle auf einmal. ;-)

current mood: happy

(comment on this)

Tuesday, April 9th, 2002
5:53 pm
Juhu! Mein kleiner Bruder hat endlich gelernt, wie mal mit dem Fahrrad fhrt!!!
Aber bis er mit dem Auto fahren lernt, dauert noch lange. ;-)

current mood: happy

(comment on this)

Wednesday, February 27th, 2002
9:22 pm - Februar-Wetter
Na, der Februar hats ja in sich... Anfangs war er knackig frostig, dann regnerisch und gestern dann auch noch dieser Orkan. Un die Ecke hat es ein fnf Bume umgenietet. In der Innenstadt solle, wegen herunterfallenden Ziegeln u.., Lebensgefahr bestanden haben (sagen die ja immer, aber recht haben sie). Aber ich war ja sowieso nicht drauen.
Und heute auch noch ein Gewitter + Regen. Der Garten hat langsam genug, die Pflanzen saufen sonst noch ab. Hoffentlich kann ich dann im Mrz anfangen, das Gemse zu pflanzen.

(comment on this)

> previous 20 entries
> top of page
LiveJournal.com